Stadtgeschichte

Die Geschichte Schlüchterns hängt unmittelbar mit der des Benediktinerklosters zusammen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Benediktinermönche um 741 ihr Kloster in einer menschenleeren Gegend errichteten. Daher geht man davon aus das zu Zeiten der Klostergründung in der Mitte des 8. Jahrhunderts eine Siedlung bestand.

Die Möglichkeit sich genauer über die Stadtgeschichte Schlüchterns zu informieren möchten wir Ihnen auf diesen Seiten bieten.

Ausdrücklich möchten wir an dieser Stelle auf das Buch von Herrn Hans Möller, erschienen zum tausendjährigen Stadtjubiläums Schlüchterns, "Geschichte und Geschichten aus Schlüchtern" - CoCon-Verlag Hanau hinweisen, das für jeden Interessierten eine Übersicht zur Geschichte Schlüchterns und seiner Bürger bietet.