Ortsbeiräte

Der Ortsbeirat und seine Mitglieder

Die Mitglieder eines Ortsbeirates werden von den Bürgern des Stadtteils gleichzeitig mit den Stadtverordneten für die Wahlzeit der Stadtverordnetenversammlung im Rahmen der Kommunalwahl gewählt.
Die Mitglieder eines Ortsbeiräte sind ehrenamtlich tätig.
Ein Ortsbeirat vertritt die Interessen der Einwohnerinnen und Einwohner seines Stadtteils gegenüber der Gesamtstadt.

Gesetzliche Grundlagen

Einen Einblick gibt die Hessische Gemeindeordnung (HGO).

Vierter Abschnitt: Maßnahmen zur Förderung der Selbstverwaltung Erster Titel Ortsbeiräte §§ 81 bis 83 HGO