Staatlich geprüfte Erzieherin/Erziehers (m/w/d)

In unseren Kindertagesstätten sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen einer/eines staatlich geprüfte Erzieherin/Erziehers (m/w/d) zu besetzen.


in der Kindertagesstätte „Maulwurfshügel“ Niederzell:

  • ab sofort eine Stelle in Vollzeit befristet bis zum 18.03.2023 als Elternzeitvertretung

in der Kindertagesstätte „Zwergenwiese“

  • ab sofort zwei Stellen in Vollzeit

in der Kindertagesstätte „Die Arche“ Niederzell

  • ab sofort eine Stelle in Vollzeit

in der Kindertagesstätte „Kinzigbachfrösche“ Herolz

  • ab sofort eine Stelle in Teilzeit mit 25 Stunden

Teilen Sie uns bitte im Rahmen Ihrer Bewerbung Ihr mög­liches Eintrittsdatum und den gewünschten Stundenum­fang mit. Bei befristeten Einstellungen kann eine unbefris­tete Verlängerung des Arbeitsverhältnisses in Aussicht gestellt werden.

Das Aufgabengebiet:

  • Pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 2 - 6 Jahren
  • Planung und Durchführung von Angeboten und Projekten zu den Bildungs­be­reichen des hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes
  • Planung, Reflexion und Dokumentation der Erziehungs- und Bildungsprozesse
  • Zusammenarbeit im Team
  • Engagierte und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in mit staatlicher Aner­ken­nung
  • Einfühlungsvermögen und pädagogisches Geschick im Umgang mit Kin­dern
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Kreativität bei der Gestaltung der Betreuungsangebote
  • Ausrichtung des pädagogischen Handelns an den individuellen Bedarfen und Interessen des Kindes
  • Sichere Kommunikation mit den Eltern
  • Sie sehen Vielfalt als Bereicherung und verfügen über interkulturelle Kom­pe­tenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Ar­beit mit Kindern
  • Vielseitige Gestaltungs- und Angebots­möglichkeiten
  • Zeit für Planung und Vorbereitung
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildun­gen
  • Ein Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, Vergütung nach Entgeltgruppe S8a TVöD
  • Betriebliche Zusatzversorgung zur Al­terssicherung

Die Stellen sind sowohl für Frauen als auch für Männer gleichermaßen geeignet. Die Stadt Schlüchtern setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein. Die Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX (Schwerbehindertenangelegenheiten) werden be­achtet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Prüfungs- und vorhandene Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte bis zum 20. Mai 2022 unter Angabe der Kennziffer 1.2.4/2022-04 an den:

Magistrat der Stadt Schlüchtern, Personalsteuerung, Krämerstr. 2, 36381 Schlüchtern
oder per E-Mail an:
bewerbung@schluechtern.de (bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei)

Eingeschickte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahl­ver­fahrens nicht zurückgesandt und entsprechend der datenschutz­rechtlichen Be­stim­mungen vernichtet.

Auskünfte über die ausgeschriebene Stelle erteilt Ihnen Frau Baier-Hildebrand (Leitung Abt. 1.2 – Familien, Freizeit und Tourismus), Tel.: 06661/85-114. Sollten Sie Fragen zum Bewer­bungsprozess haben, wenden Sie sich bitte an Frau Sen (Lei­terin der Abteilung Verwal­tungs- und Personalsteuerung), Tel.: 06661/85-109.

zurück