Rathaus & Politik

Detail

Ausbildung 2023

Bei der Stadt Schlüchtern sind für das Ausbildungsjahr 2023 folgende Ausbildungs- und Praktikantenplätze zu besetzen:


  • Praxisintegrierte Ausbildung zur/m Erzieher/in (w/m/d)
    (Bewerbungsfrist: 31.12.2022)
  • Berufspraktikanten/innen für den Beruf der Erzieherin/des Er­ziehers (auch in Teilzeit möglich)
    (Bewerbungsfrist: 31.12.2022)´
  • Sozialassistenten/innen bzw. Jahrespraktikan­ten/in­nen für den Beruf der Erzieherin/des Erzie­hers
    (Bewerbungsfrist: 31.12.2022)

Bewerberinnen und Bewerber um einen Aus­bil­dungs­platz für den Beruf einer/eines Verwal­tungs­fach­angestellten müssen mindestens einen Real­schul- oder höherwertigen Abschluss nach­weisen. Wünschens­wert ist ein Abschluss der Fachober­schule im Bereich „Wirtschaft und Verwaltung“.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rah­men der geltenden Bestimmun­gen bevor­zugt be­rück­sichtigt. Die beruf­liche Gleichstellung von Frau­en und Män­nern nach dem Hes­si­schen Gleich­berech­tigungs­gesetz wird gewährleistet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aus­sagekräfti­gen Bewerbungsunter­lagen, ins­besondere einen tabellarischen Le­bens­lauf und Kopien von Schulzeugnissen bis zum Ende der jeweiligen Be­wer­bungsfristen an den Magistrat der Stadt Schlüchtern, Per­so­nal­steuerung, Krämerstr. 2, 36381 Schlüchtern oder per E-Mail an bewerbung@schluechtern.de(zusammen­gefasst in einer PDF-Da­tei).

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung lediglich Foto­kopien bei und ver­wenden Sie keine Bewer­bungs­mappen, da die Unter­lagen nicht zu­rück­gesandt werden können. Eingeschickte Bewerbungsunterlagen wer­den entsprechend der datenschutz­recht­lichen Bestimmungen ver­nich­tet.

Wir verweisen ausdrücklich auf die Datenschutzhinweise auf www.schluechtern.de/datenschutzerklaerung/ 

zurück