Frauen

Frauenbeauftragte der Stadt Schlüchtern

Innerhalb der Landesbehörden , der Verwaltungen im Öffentlichen Dienst und in einigen Unternehmen der Wirtschaft gibt es die Frauenbeauftragten oder Gleichstellungsbeauftragten, die betriebsintern für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zuständig sind.

Außer in der freien Wirtschaft, wo es keine gesetzlichen Regelungen gibt, arbeiten diese Frauenbeauftragten auf der Grundlage des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG).

Die Gleichstellungsbeauftragte nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz (HGlG) für die Stadtverwaltung Schlüchtern wirkt mit:

  • bei Personal- und Organisationsangelegenheiten der Stadtverwaltung Schlüchtern wie Einstellungen / Stellenbesetzungen, Beförderungen / Höhergruppierungen, Elternzeit-/ Erziehungsurlaubsvertretungen
  • im Rahmen des Frauenförderplans der Stadt Schlüchtern beispielsweise bei Regelungen zur Arbeitszeit, Personalentwicklung, Gender Mainstreaming, Verwaltungsreform.

Frauenbeauftragte

Frau Janina Hassinger